AUCH KUNDGEBUNG DES CORONAINFO-TOUR-TEAMS AB 14 UHR IN DER HAUPTSTADT JETZT LIVE: Querdenken-Demo in Berlin anlässlich WHS-Gipfel 25. Oktober 2020

Am heutigen Sonntag finden in Berlin mehrere Demonstrationen statt, die sich gegen die unverhältnismäßigen politischen Corona-Maßnahmen richten.

JETZT LIVE findet die Querdenken-Demonstration unter dem Motto „Protestmarsch – wir alle zusammen in Frieden – für den Wandel sowie gegen die Maskenpflicht“ am Alexanderplatz statt (Livestream von Epoch Times), abends (17 Uhr) soll am Großen Stern im Tiergarten demonstriert werden. Der Protestzug mittags ist mit rund 2500 Teilnehmern angemeldet, die Kundgebung einer „Querdenken“-Initiative am Abend mit 10.000.

Der Protestzug am Mittag soll bis zum Vorplatz vor dem Kosmos (Karl-Marx-Allee 131A) führen, in dem ursprünglich der „World Health Summit“ (WHS) geplant war. Die Veranstaltung findet „wegen steigender Infektionszahlen“ inzwischen aber online statt.

Bereits am Samstag Abend gab es in der Hauptstadt eine Spontandemo von Kritikern der Corona-Maßnahmen, die von einer Polizeieinheit eingekesselt wurde (Video hier).

Auch die Coronainfo-Tour mit Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, Wolfgang Greulich und Ralf Ludwig ist heute in Berlin und hält ab 14 Uhr in Mitte (Platz des 18. März – nördliche Seite Höhe Ebertstraße) eine Kundgebung ab, die auf dem dlive-Kanal von Samuel Eckert, aber auch von diversen Youtubern vor Ort übertragen wird.

http://www.pi-news.net/2020/10/jetzt-live-querdenken-demo-in-berlin-anlaesslich-whs-gipfel/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.